Fassadenverkleidung LIFEBRICK® THERM

Gesunde und leichte Haus-Wärmedämmung

Das Lifebrick® Fassadensystem steht für eine Kombination von einzigartigem, zeitlosem Design und hervorragenden Nutzeigenschaften.  Das Lifebrick® Fassadensystem ist für alle Immobilienarten bestimmt. Es wird an eine Konstruktion montiert, meistens wird das System bei Wärmedämmung und Sanierung von Wohnhäusern, Plattenbauten oder Familienhäusern eingesetzt. Das System wird mit höchster Rücksicht auf die Umweltpolitik konzipiert, sowohl bei Erstproduktion als auch bei anschließender Wiederverwertung. Die Verkleidung kann auch zerlegt und wiederverwendet werden.

Dieses System ist auch ETA zertifiziert.

Produktion, Materialzusammensetzung

Das Eingangsmaterial für die Produktion der LIFEBRICK® Therm Fassadenverkleidung ist Perlitbeton. Perlit ist ein natürliches Material aus magmatischen Gesteinen. Auf Grund seiner Eigenschaften kommt es oft im Bauwesen zur Anwendung. Das Material weist gute Wärmedämmung-Parameter auf, ist gegen Einwirkung von Pilzen und Algen beständig, dampfdurchlässig, nicht brennbar, chemisch beständig.
Die Fassadenverkleidung ist vollständig durchgefärbt und wird in 8 Farbtönen hergestellt.

Form der Lifebrick® Fassadenverkleidung

Die Form der Lifebrick® Fassadenverkleidung wurde auf Grund vieljähriger Erfahrungen entworfen, um Bauvorschriften und funktionelle Anforderungen zu erfüllen. Die Lifebrick® Fassadenverkleidung besteht aus einer Sichtfläche, horizontal am Unter- und Oberteil ist ein präzises Verbindungselement angeordnet, ein weiterer Teil ist der sog. Flügel, der als Sitz für anschließende Verkleidungsreihe und für Befestigung in die Konstruktion mit einer Schraube dient, siehe Montageverfahren. Die Form der Lifebrick® Verkleidung ist in den EU-Ländern als Industriemuster geschützt.

Konstruktion für das Lifebrick® hinterlüftete Fassadensystem

Anlegeleiste, Begrenzungsleiste, Eckleiste, Befestigungswinkel, Dübel, Schrauben, Isolation

Ausführung einer Lifebrick® Fassade

Im Vordergrund stehen Ihre Wünsche und spezifische Eigenschaften des jeweiligen Baus:

  • Design – Visualisierung
  • Wärmedämmung – Kostenersparnis
  • Feuchtigkeit, Schimmel – Entlüftung
  • Schutz des Mauerwerks – Witterungseinflüsse
  • Wir widmen Ihnen genug Zeit, die für ein perfektes Ergebnis und Ihre höchste Zufriedenheit notwendig ist.
  • Wir erstellen einen Entwurf der optimalen Lösung für Ihre Immobilie. Wir erarbeiten einen technischen Entwurf sowie Kostenvoranschlag für Sie.
  • Die Ausführung Ihrer Fassade können Sie selbst oder eine Baufirma aus Ihrer Umgebung übernehmen, wir unterweisen Sie in der Montage des Fassadensystems – persönlich vor Ort, anhand eines Montage-Videos oder Montageverfahrens in gedruckter Form.
  • Die Ausführung Ihrer Fassade kann auch als eine „All-in-one-Lösung“ erfolgen, einschl. Fertigstellung von Details – Fensterbänke, Laibung, Fallrohre, abgehängte Decken…

Modell einer Konstruktionslösung


Struktur

Legende

1. Innenraum | 2. Diffusion von Wasserdampf
3. Mauerwerk | 4. Wärmedämmung
5. Luftspalt – geschlossen
6. Verkleidung Lifebrick therm | 7. Außenraum

Comparation

Lifebrick mit durchlässiger Wärmedämmung Polystyrol + Estrich Watte + Estrich
Lebensdauer 50+ Jahre 10 - 15 Jahre 10 - 15 Jahre
Wärmedämmfähigkeit JA
JA JA
Stärke der Oberflächenaufbereitung 65 mm 1 - 10 mm 1 - 10 mm
Farbechtheit JA NEIN
NEIN
Umweltfreundliches Material JA NEIN Teilweise
Widerstandsfähigkeit gegen Feuer JA NEIN Teilweise
Abwaschbar JA NEIN NEIN
Schimmelresistent JA NEIN NEIN
Reißfestigkeit JA NEIN NEIN

Kontakte

Kundenhotline

+420 601 326 849 ( Herr Petr Novák )

novak@chytrefasady.cz
lifebrick@lifebrick.cz

Produktion – Lager

T.G. Masaryka 1009
570 01 Litomyšl, Tschechische Republik

Sitz

Centrum chytrých fasád s.r.o.
Bílkova 855/19
110 00 Praha 1 – Staré Město, Tschechische Republik

Firmendaten

Firmennr.: 29130867        USt.-ID: CZ29130867
IBAN: CZ73 0800 0000 0037 8218 9349
BIC: GIBACZPXXXX

Zusammenarbeit

Wir streben nach einer Zusammenarbeit mit einer Bau-, Handelsgesellschaft im Bereich Fassadensysteme.

Montage

Beispiele der Realisierungen